)
D1-Jugend testet gegen D3-Jugend (U11) von FC Erzgebirge Aue PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 06:41 Uhr

Heute war die D3-Jugend von Aue zu Gast im Plexgrund. Damit kehrte mit Emil Schneider ein ehemaliger Spieler von Schönfels zurück in den Plexgrund.

 

Aue begann gleich mit einem Paukenschlag, und schoss toll herausgespielt schon in der ersten Minute das 0:1, wo unsere Abwehr noch schlief. Danach kamen wir besser ins Spiel und vor das gegnerische Tor. In der 8. Minute konnte Rafael einen Freistoß zum 1:1 verwandeln. Ein Konter in der 12.Minute sorgte erneut für 1:2 Führung von Aue. Aue war in dieser Phase gefährlich und hatte mehrere Möglichkeiten. Nach dem Führungstreffer kamen aber auch wir spielerisch zu guten Chancen. Aber erst ein Nachsetzen von Finn und ein Abschluss von Luis im Strafraum sorgten für das 2:2 und zugleich den Halbzeitstand.

 

War in Halbzeit eins noch das "Plus" bei Aue verschob sich dieses in der zweiten Hälfte zu unseren Gunsten. Wir störten den Gegner früh und setzten diesen unter Druck. So kamen wir vor allem durch konsequentes Nachsetzen und Zweikämpfe zu Ballgewinnen und Chancen. So verlor der Keeper von Aue gegen Luis in der 44. Minute den Ball, der zu unserer 3:2 Führung einschob. Danach kamen wir als auch Aue zu weiteren Chancen. Einen Freistoß in Minute 55 konnte unser Torwart nicht richtig festhalten, und ein gegnerischer Spieler schaltete am schnellsten und schoss das Leder ins Netz. Fast im Gegenzug hatte Gino einen Ballgewinn im Mittelfeld, passte schnell zu Luis, der mit seinem dritten Tor zum 4:3 Endstand abschloss.

 

Unsere Mannschaft zeigte eine gute Leistung, und die Zuschauer sahen ein munteres und faires Spiel beider Teams.

 

image1

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 04. Oktober 2017 um 06:43 Uhr
 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

 
Valencia Fußballcamp

Das Valencia-Fußballcamp kommt im Herbst 2018 wieder nach Schönfels.


In der ersten Woche der Herbstferien vom 08.-12.10.2018.

 

Hier findet Ihr alle Infos

 
Banner