)
D1-Jugend mit knapper 1:2 Niederlage gegen FSV Zwickau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 02. November 2017 um 12:19 Uhr

Heute kam die U11 des FSV Zwickau in den Plexgrund. Wir mussten leider auf zwei Spieler verzichten, und hatten somit nur einen Wechsler.

Es entwickelte sich von Beginn an bis zum Ende ein munteres, schnelles und laufintensives Spiel, wo Zwickau spielerisch Vorteile hatte, wir aber kämpferisch und mit Kontern gut entgegen halten konnten. In der 8. Minute passte dann unsere Zuordnung nicht und Zwickau kam nach gutem Abschluss zum 0:1. Das Spiel fand hauptsächlich zwischen den Strafräumen statt. Ein Ballgewinn von Gino mit einer tollen Einzelleistung hätte dann fast den Ausgleich gebracht. In der 15. Minute eroberte dann Nick-Joel den Ball im Mittelfeld, zog Richtung Strafraum und schloss kurz davor mit einem prima Schuss zum 1:1 ab. Danach war das Spiel sehr ausgeglichen, bis in Minute 29 erneut die Zuordnung nicht stimmte, und Zwickau spielerisch das 1:2 erzielte, was auch der Pausenstand war.

Nach der Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild, wie im ersten Durchgang, nur das bei uns die Kräfte langsam schwanden. So hatte der FSV mehrere hochkarätige Chancen, welche unser Torwart toll parierte, bzw.  die so vergeben wurden. Wir versteckten uns aber nicht, und hatten auch die Möglichkeiten zum Ausgleich gehabt. So war der Keeper bei einem Freistoß von Gino schon geschlagen, jedoch rettete ein Spieler auf der Linie. Auch durch unser Zweikampfverhalten kamen Finn, Gino und Luis öfters vor das gegnerische Tor und zu Chancen.

Am Ende war uns der Ausgleich aber nicht vergönnt, und die zweite Halbzeit blieb torlos, weshalb der FSV Zwickau knapp gewann.

Unser Team zeigte eine sehr starke Leistung, auf die sich in den kommenden Spielen aufbauen lässt.

image2

 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

 
Valencia Fußballcamp

Das Valencia-Fußballcamp kommt im Herbst 2018 wieder nach Schönfels.


In der ersten Woche der Herbstferien vom 08.-12.10.2018.

 

Hier findet Ihr alle Infos

 
Banner