)
D1-Jugend siegt mit 1:8 in Limbach PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 12. November 2017 um 20:16 Uhr

Nach zwei Siegen ging es für unsere Mannschaft heute nach Limbach-Oberfrohna.
Wir waren von Beginn an das überlegene Team und erarbeiteten viele Chancen. Der Ball kam aus der Abwehr von Jancsi, Kurt, Moritz und Jason immer gut nach vorn, wo sich zwischen Nick, Gino, Finn und Rafael gute Zuspiele entwickelten und Tore entstanden. Für die ersten drei Tore sorgte nach Vorarbeiten von Nick und Rafael Gino mit einem Hattrick. Kurz vor der Pause köpfte Jason zum 0:4 Halbzeitstand ein.
Nach der Pause hatte Limbach ihre erste große Chance, welche unser Torwart aber sehr gut parierte, was sich noch zweimal wiederholte. Nach einem Konter legte Gino für Luis auf, der zum 0:5 verwandelte. Kurz darauf verwandelte Gino eine Eingabe von Justin zum 0:6. Gino sorgte ebenfalls für das 0:7. Das 0:8 legte Justin ins Tor, nachdem Jason einen Freistoß in den gegnerischen Strafraum getreten hatte. Den Ehrentreffer schoss Limbach nach einer Umstimmigkeit in unserer Abwehr.

Unser Team zeigte wieder eine tolle geschlossene Leistung.

2017-11-11-PHOTO-00000115

 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

Banner