)
D1-Jugend mit 7:3-Niederlage beim Spitzenreiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 19. November 2017 um 20:21 Uhr

Am letzten Spieltag der Hinrunde ging es für unsere Mannschaft zum Tabellenführer nach Oberlungwitz. Uns war von Anfang an bewusst, dass es gegen diese Mannschaft sehr schwer werden würde.

Vor Anpfiff durfte unser Kapitän Kurt als BVB-Anhänger zu Erwärmung noch den Fanschal unseres Trainers tragen.

Die ersten zehn Minuten war das Spiel sehr ausgeglichen mit hochkarätigen Chancen auf beiden Seiten, wo Gino und Rafael vor dem gegnerischen Tor auftauchen. Jedoch waren der Torwart von Oberlungwitz als auch Jancsi auf ihren Posten. Nach und nach übernahm Oberlungwitz mehr das Spiel. In den Minuten 10 und 18 waren wir nach einer Ecke und einem Freistoß nicht eng genug an den Gegenspielern, und Oberlungwitz ging 2:0 in Führung. Zwei Minuten später ging der Ball an den Pfosten des großen Tores an der Seitenlinie, wo der Schiri hätte abpfeifen müssen. Den Abpraller passte Gino zurück zu unserem Torwart, der diesen unglücklich annahm und ins eigene Tor zum 3:0 beförderte. Nochmals vier Minuten später nutzte Oberlungwitz ein Gerangel in unserem Strafraum zum 4:0. Wir gaben aber nicht auf, dass Rafael in der 27.Min. eine Ecke von Jason zum 4:1 einschob. In der letzten Minute der ersten Hälfte waren wir erneut nicht eng genug beim Gegenspieler, dass das 5:1 folgte.
Nach der Pause, wo wir verletzungsbedingt den Torwart tauschen mussten, begann wie Halbzeit eins, wo beide Teams gute Chancen hatten, aber auch Jason als neuer Keeper toll parierte. In der 42.Min konnte der gegnerische Torwart einen Schuss von Rafael nicht festhalten und Justin erzielte das 5:2. Schon eine Minute später erzielte Oberlungwitz das 6:2. In Minute 51 setzte sich Gino gut auf der Seite durch und passte in die Mitte, wo Nick ihn verlängerte, und ein Eigentor zum 6:3 erzwang. Den Schlusspunkt setzte wieder Oberlungwitz zum 7:3, nachdem deren Spieler sich wieder durchsetzen und schießen konnte.

Ingesamt hat Oberlungwitz als besseres Team verdient gewonnen. Unsere Mannschaft hielt aber in Halbzeit zwei gut entgegen.

 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

 
Valencia Fußballcamp

Das Valencia-Fußballcamp kommt im Herbst 2018 wieder nach Schönfels.


In der ersten Woche der Herbstferien vom 08.-12.10.2018.

 

Hier findet Ihr alle Infos

 
Banner