)
D1 siegt 5:3 gegen SV Waldenburg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 04. Juni 2018 um 09:20 Uhr
Nach der Durststrecke der vergangenen Wochen sollte heute gegen den Tabellennachbarn und Verfolger aus Waldenburg wieder ein Sieg eingefahren werden.

Wir begannen wie in den letzten Spielen und hatten sehr gute Möglichkeiten. In der 6.Minute erzielte Justin nach einem Konter und gutem Druckaufbau das 1:0. Eine Minute später köpfte Timo nach einer Ecke zum 2:0 ein. Weitere hochkarätige Chancen folgten durch Nick mit Hacke, Raphael durch Schüsse sowie Justin und Timo spielerisch. In der 25.Minute passte Nick zu Timo, der sich gut durchsetzte und zum 3:0 erhöhte. Waldenburg kam eher sporadisch und durch unsere Fehler zu Chancen, die aber ungenutzt blieben. Insgesamt stand unsere Abwehr um Kurt, Jason, Moritz B. und Jancsi aber sicher. So blieb es bis zur Pause beim 3:0.

In Halbzeit zwei und nach vier Wechseln starteten wir wieder druckvoll in die Partie. So konnten sich Raphael, Finn, Luis und Moritz H. sehr gut in Szene setzen. In Minute 34 erzwang Jason ein Tor nach einer Ecke zum 4:0. Nur zwei Minuten später bekamen wir den Ball vor unserem Tor nicht weg, und Waldenburg erzielte das 4:1. Der Konter von uns folgte auf dem Fuße, wo Moritz H. einen langen Ball über den Keeper zum 5:1 ins Tor köpfte. Weitere tolle Chancen durch Moritz H. und Finn folgten, blieben aber ungenutzt. Waldenburg kam in der zweiten Halbzeit häufiger und auch gefährlicher vor unser Tor. In den letzten drei Minuten wurden wir dann nachlässig und Waldenburg erzielte noch zwei Treffer zum 5:3 Endstand.

Mit diesem Sieg konnten wir den 4.Platz in der Kreisoberliga festigen.

2018-06-02-PHOTO-00000340

 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

Banner