)
F- Jugend mit hoher Niederlage vor Punktspielstart PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 29. August 2017 um 18:52 Uhr

Zum letzten Freundschaftsspiel vor Saisonbeginn gastierte heute wahrscheinlich eine der stärksten Mannschaften des Landkreises im Plexgrund.

 

Von Beginn an waren wir mit Defensivarbeit beschäftigt und kamen nur sehr sporadisch in des Gegners Hälfte. Vor allem in Sachen Grundschnelligkeit hatte uns die Lok einiges voraus, so dass sie immer wieder gefährlich vors Tor kamen und folgerichtig auf 4-0 davon zogen.

 

Wie immer stimmte aber die Moral der Truppe und so konnte man Mitte der 1. HZ für ca. 10 Minuten eine gewisse Gleichwertigkeit herstellen und sogar durch einen 9m den Anschlusstreffer erzielen. Zur HZ stand es dann 6-1.

 

In HZ 2 bot sich das gleiche Bild. Durch hohen  kämpferischen Aufwand konnten wir immer wieder phasenweise ausgeglichen agieren, da sich aber verständlicher Weise auch unkonzentrierte Phasen einschlichen, erzielte die Lok nochmals 7 Tore und ein Endstand von 13-1 für die F1- Jugend stand verdientermaßen zu Buche.

 

Am kommenden Samstag, wenn der Kreismeister der letzten Saison (Fraureuth) im Plexgrund zu Gast ist, können wir hoffentlich auch wieder offensiv Akzente setzen und das ein oder andere Tor mehr erzielen.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 01. September 2017 um 05:39 Uhr
 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

Banner