)
F- Jugend mit starker Leistung gegen Ligaprimus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 13. Juni 2018 um 06:53 Uhr

Das beste zum Schluss! So könnte man das heutige abschließende Punktspiel unserer Jungs und Mädels kurz beschreiben. Zum einen was den Gegner betrifft, denn niemand geringeres als die U8 des FSV Zwickau wollte ihre starke Platzierungsrunde im Plexgrund erfolgreich beschließen, zum anderen was unsere eigene Leistung angeht.

 

Die Zielstellung der Trainer war klar formuliert, über eine entsprechende Einstellung und eine mutige Spielweise wollten wir mindestens ein Tor erzielen und den großen Favoriten so lange ärgern wie möglich.

 

Beides gelang uns in beachtlicher Art und Weise. Bereits zu Beginn kamen wir zu guten Abschlussaktionen durch Moritz und Pascal, resultierend aus einem frühen Stören des gegnerischen Spielaufbaus. Dies erforderte hohe Laufbereitschaft, welche heute jeder zeigte.

 

Das der FSV natürlich in Sachen individueller Klasse, Raumaufteilung und Spielübersicht im weiteren Spielverlauf überlegen war, lässt sich nicht leugnen und zeigte sich in den 4 Toren bis zur Halbzeit. Allerdings zwangen auch wir den Gästekeeper zu einigen Paraden und verteidigten im Gegenzug auch sehr geschickt. Hinzu kam, dass unser „Bambinitorwart“ Jonathan (Jahrgang 2011) ebenfalls ein ganz starkes Spiel zeigte und viele Chancen der Gäste zu Nichte machte!

 

In HZ 2 zeigte sich das gleiche Bild, der FSV war tonangebend, scheiterte aber oft an unser gut gestaffelten Abwehr oder unserem Torwart. Von der 25.-28. Minute blitzte dann die Überlegenheit doch auf und der Gast zog auf 7-0 davon.

 

Es galt aber immer noch das Bestreben mindestens ein Tor zu erzielen und als Moritz in der 30. Minute mit der Spitze zum Anschlusstreffer einnetzte, kannte der Jubel für einen kurzen Moment keine Grenzen. Nachdem der eingewechselte Paul H. auch noch stark mit der Pike zum 2. Tor traf, belohnten sich die Jungs für ihre heutige Leistung.

 

In Freude über nunmehr 2 geschossene Tore, ließen am Ende doch etwas die Kräfte nach, was sich durch 3 weitere Tore innerhalb von 2 Minuten zu Gunsten der Gäste zeigte. 

 

Speziell auf die gezeigten Leistungen der letzten Wochen lässt sich aber definitiv, auch trotz des „Verlustes“ von 6 Spielern in die E- Jugend (viel Spaß und Erfolg für Anton, Maik, Clara, Jakob R., Pascal, Ben), in der kommenden Saison aufbauen!

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 15. Juni 2018 um 08:48 Uhr
 

Top-Themen

Unser Selbstverständnis

Fußball ist unsere große Leidenschaft.

Wir sind die Basis des Fußballs.

Wir sind überall in Deutschland.

Fußball macht uns stark.

Meine Mannschaft, mein Verein, meine Heimat.

Wir leben Vielfalt und unterscheiden nur beim Können.

Wir wollen Gewinnen - aber immer fair und mit Respekt.

Wir sind ein starkes Team, gemeinsam packen wir an.

Wir engagieren uns, jeder kann mitmachen.

Wir bieten was. Auf und neben dem Platz.

Wir sind der Amateurfussball und übernehmen Verantwortung.

 
Valencia Fußballcamp

Das Valencia-Fußballcamp kommt im Herbst 2018 wieder nach Schönfels.


In der ersten Woche der Herbstferien vom 08.-12.10.2018.

 

Hier findet Ihr alle Infos

 
Banner