Start F-Jug Kreisliga-Oberliga Aktueller Spielbericht
E1 trotz klarer 1:9 Niederlage gegen E1 des FSV Zwickau mit prima Leistung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 28. September 2016 um 19:37 Uhr

Nach dem Spiel zeigte sich auch der Trainer des FSV positiv über unsere Leistung überrascht, da unsere E1 seinem Team einiges abverlangte.

Gegen den Tabellenersten war uns die Intensität des Spiel bewusst, und es hat es auch gehalten. Jedoch waren wir bereits in der zweiten Minute unaufmerksam und Zwickau erzielte gut herausgespielt das 0:1. Danach setzten wir unser Konzept gut durch. Wir standen eng am Gegenspieler, gewannen Zweikämpfe und spielten gut nach vorn, wobei wir auch Chancen hatten. Die Möglichkeiten des FSV konnten wir zunächst unterbinden bzw. vereiteln. Wir wurden zusehend mutiger und offensiver, was aber auch Chancen für den Gegner ermöglichte. In den Minuten 11 und 13 nutze Zwickau unsere Fehler und ging 0:3 in Führung. Wir gaben aber nicht auf und spielten weiter munter mit. Nachdem ein Dribbling mit Schuss noch am Zwickauer Torwart endete, führte ein Ballgewinn und Finte mit schnellem Abschluss zum 1:3. Leider ging uns bei dem laufintensiven Spiel ab der 20. Minute etwas die Puste aus, und der FSV nutze seine Stärken und unsere Fehler besser. So stand es zur Pause 1:6.
Nach dem Wechsel hatten wir den besseren Start und kamen zu einigen hochkarätigen Chancen, welche knapp vorbei gingen bzw. der Keeper hielt. Zwickau tat sich in dieser Phase etwas schwer und hatte wenig zwingende Chancen. Ab der 40. Minute lief es beim FSV dann besser. Sie kombinierten gut und uns ging die Kraft aus, was noch drei Gegentore zum 1:9 Endstand bedeute.

Ingesamt hat die E1 des FSV Zwickau leistungsgerecht und verdient gewonnen, jedoch zeigte unsere Mannschaft eine ebenso couragierte Leistung, wo auch ein knapperes Ergebnis möglich gewesen wäre.

Tor: Nick-Joel

Das 9m-Schießen, wo die Spieler des FSV den schwachen Fuß nutzen mussten, konnten wir aufgrund unserer Treffer (10 von 13) 10:6 gewinnen.

 

image1

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. September 2016 um 19:41 Uhr
 
Banner