Start Gaststätte
Gaststätte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 03. November 2012 um 13:45 Uhr

Frischer Wind im Sportlerheim

Äußerlich gibt das Sportlerheim schon länger ein gutes Bild ab. Jetzt hat sich auch im Inneren viel verändert. Viel verbessert. Seit dem Sommer betreibt der Verein die Gaststätte selbst. Bewirtet werden die Gäste seitdem von Ramona und Olaf Müller – die Familie ist schon seit mehreren Generationen eng mit der SG 48 verbunden. Jeder Euro Gewinn fließt in die Vereinskasse.

Seit der Renovierung wirken die Räume heller und freundlicher. Die Trophäen und Erinnerungsfotos stehen oder hängen jetzt zwischen Tresen und Stammtisch. Der größere Raum gleicht nun mehr einem gepflegten Café oder Lokal und eignet sich damit sehr gut für Geburtstagsfeiern, Polterabende, Hochzeiten und dergleichen. Bei den ersten Feierlichkeiten war das Haus voll und die Stimmung bestens.

Der Verein ist optimistisch, dass das Sportlerheim weiter so gut angenommen wird, dass sich immer mehr Schönfelser und Gäste entscheiden, mal auf ein Bier oder Abendessen vorbeizukommen oder mit Verwandten, Bekannten und Freunden dort zu feiern (zu günstigen Konditionen!). Die Gaststätte bietet Platz für etwa 70 Gäste.

SNV30486 SNV30497

Geplant ist, in diesem Jahr die Gaststätte durch einen Kamin noch gemütlicher zu gestalten. Vor allem soll aber im Außenbereich Hand angelegt werden. Die Fläche zwischen Sportlerheim und Schönfelser Bach wird im Frühjahr gepflastert. Es entsteht in idyllischer Lage eine Terrasse für Freiluftcafé, Biergarten oder Festzelt.

IMG 0003

DSC 0040

Südlich davon - hinter Werkstatt und Lagerräumen – wurde bereits im vergangenen Jahr eine Grillstelle errichtet, wo man auch bei Regen Bratwurst und Bier genießen kann. Auf der Wiese bis zum früheren Gondelteich sind eine Feuerstelle und ein Spielplatz vorgesehen. Beim Hexenfeuer 2010 hat die Lokalität bereits viel Zuspruch gefunden. Die Party am 30. April wird deshalb dieses Jahr am gleichen Ort stattfinden. Der kleine Park mit Spiel- und Sportgeräten soll Stück für Stück wachsen, immer dann etwas ergänzt werden, wenn wieder genug Spenden zusammengekommen sind. Eröffnet wird er zu Pfingsten zum Sportfest der SG 48.

Kontakt: Vereinsheim 037600 – 42 41

Olaf Müller 0172 – 130 9 120

Ramona Müller 0162 – 680 35 30

Mario Taut 0171 – 270 73 29

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. März 2014 um 10:46 Uhr
 
Banner